Naturheilpraxis Beat Philipp Majer
Naturheilpraxis Beat Philipp Majer

Behandlung - mit ganzheitlicher Therapie zum Erfolg

 Erwachsene

Für Erwachsene habe ich mich auf folgende Krankheiten und Symptome spezialisiert:

– Burnout
– Boreout
– Stress
– Kopfschmerzen
– Migräne
– innere Unruhe
– Erschöpfungszustände
– Angstzustände
– Schlafstörungen

Mein Behandlungskonzept beinhaltet die homöopathische Behandlung sowie Beratung, in welchen Lebensbereichen sie sich optimieren können. Spezielle Übungen unterstützen Sie aktiv im Prozess.

Selbstverständlich behandle ich auch weitere akute sowie chronische Krankheiten. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, damit wir zusammen abklären können, ob ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen kann.

Mehr zum Behandlungsablauf.

 Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche habe ich mich spezialisiert auf die natürliche Behandlung von

– ADHS
– ADS
– Angstzustände
– Lernschwierigkeiten
– Motivationsschwierigkeiten
– Schlafstörungen

Die Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern, Ihrem Kind als Patienten ist wesentliche Grundlage für den Erfolg der Behandlung. Im ausführlichen Erstgespräch kommen alle krankheitsbedingten Veränderungen Ihres Kindes, die Sie bisher bei Ihrem Kind beobachtet haben, zur Sprache. Aufgrund dieser Angaben und dem persönlichen Gespräch bestimme ich das individuelle homöopathische Arzneimittel.

Neben der Behandlung berate ich Sie auch, in welchen Bereichen Sie die Umstände für Ihr Kind  optimieren können.

Übrigens: Die Wirksamkeit der Homöopathie bei ADS belegt eine Studie der KIKOM und der medizinischen Universitätsklinik Bern.

Mehr zum Behandlungsablauf.

Senioren

Für Senioren habe ich mich spezialisiert auf die natürliche Behandlung von

– Arthrosen
Schwindel
– Kopfschmerzen
– Migräne
– Schlafstörungen

Arthrose ist ein degenerativer Prozess, den man leider nicht mehr rückgängig machen kann. Die Homöopathie kann helfen, die durch die Arthrosen verursachten Schmerzen auf natürliche Weise zu reduzieren und somit Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Die meisten Schwindelanfälle sind Folgen eines momentanen Blutdruckabfalls im Gehirn. Dies kann sich zum Beispiel nach einem plötzlichen Aufstehen aus dem Sitzen oder Liegen ergeben.

Auch bei Senioren kann Homöopathie komplementär zur Schulmedizin eingesetzt werden, um die Schwindelanfälle zu verringern und die Lebensqualität des Patienten auf natürliche Weise zu verbessern.

Die Behandlung kann bei mir in der Praxis oder bei Ihnen zu Hause (Hausbesuch) durchgeführt werden.

Behandlungsablauf

Die Aufgabe der Lebenskraft ist es, das innere Gleichgewicht aufrecht zu erhalten. Wenn die Lebenskraft das Gleichgewicht nicht mehr halten kann, können wir krank werden: Der Körper sendet Warnsignale aus, die in Form von Symptomen auftreten.

Krankheiten können auch entstehen, wenn der Körper mit zu wenig Spurenelementen, Vitaminen und Mineralstoffe versorgt ist. Ziel des ersten Gespräches ist es, Sie als gesamten Menschen zu erfassen mit all den zur Krankheit gehörenden Symptomen. Anhand der Symptome, die durch das Gespräch und den Fragebogen ermittelt werden wird dann die entsprechende Arznei (Mittel) repertorisiert, die auf Ihre Persönlichkeit und Symptomatik abgestimmt ist.

Die Krankheit stellt sich oft wie eine Zwiebel dar. Hier müssen die verschiedenen Schichten abgearbeitet werden. Bei jeder Schicht muss neu ermittelt werden, welche Symptome neu im Vordergrund stehen. Mit der jeweiligen Symptomatik erhalten Sie dann das am besten dazu passende Mittel.

Das Erstgespräch dauert im Schnitt ein bis zwei Stunden.

Die Folgegespräche dauern in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten.

Eine erfolgreiche ganzheitliche Therapie erfordert Ihre aktive Mitarbeit. Ich bitte Sie dazu, offen zu sein für Neues, immer mit dem Bewusstsein, dass gewisse Prozesse reifen müssen und es dafür oft Zeit braucht.

Die meisten Krankenkassen übernehmen 70% bis 90% des Rechnungsbetrages vom Behandlungshonorar und der Arzneimittel über die entsprechende Zusatzversicherung. Bitte klären Sie bei Ihrer Krankenkasse ab, ob und in welchem Umfang Sie Rücker-stattungen erhalten. Mein Behandlungshonorar beträgt CHF 150.– pro Stunde.

Meine ZSR-Nummer lautet: D959261.